BLINOS ROLLO ‚Äď ideal f√ľr Mieter

Dieser Rollo ist ab Sommer 2016 erhältlich.

Nur ein Außenrollo lässt die Hitze draußen

Dieses Problem kennen viele: Oft stimmen Vermieter einer Montage eines außen- liegenden Sonnenschutzes (Rollläden, Raffstoren etc.) nicht zu. Der Grund liegt auf der Hand: Bei der Montage werden die Fenster durch Schrauben beschädigt. Der Mieter greift dann zu einem innenliegenden Sonnenschutz. Der liefert aber keine Lösung, sondern ein Problem: Dringt Sonnenlicht ungehindert durch die Fensterscheibe ein, wird es im Innenraum größtenteils in Wärme umgewandelt und es kommt zum Hitzestau. Das heißt, bei Innenrollos wird zwar Licht abgeblockt, die Wärme gelangt jedoch beinahe ungehindert in den Raum, weil das Sonnenlicht die Fensterscheibe bereits passiert hat.
Effizienter Hitzeschutz ohne Klimageräte ist nur dann gegeben, wenn Sonnenstrahlung und somit die Wärme gar nicht erst an die Fensterscheibe gelangen kann.

Blinos Rollo